Clownerie Grundlagen mit Helge Nommensen

scroll

Workshop Thema

Körperkomik ist eine universelle, leicht zu erlernende Sprache, die das Kommunizieren über Sprachbarrieren hinweg zum Kinderspiel macht. Der Clown lebt mit seinem extrovertierten Wesen alle aufkommenden Gefühle direkt über den Körper aus. Seine Körpersprache ist oft maßlos übertrieben oder aber extrem feinfühlig und pointiert. So führt er uns spielerisch zum Kern der nonverbalen Kommunikation und hilft uns, Bedeutungen oder Widersprüche im Bewegungsapparat quasi im Vergrößerungsglas zu betrachten, zu erkennen und zu benennen.

Dozent

Helge Nommensen

Datum

17. Januar 2020 - 19. Januar 2020

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Dauer/Umfang

insg. 24 Unterrichtseinheiten a 45min.

Veranstaltungsort

Cabuwazi Kreuzberg, Wiener Str. 59 H, 10999 Berlin

Preis

260€ pro Teilnehmer

Inhalt des Kurses

Der Workshop beleuchtet alle Aspekte des clownesken Bewegungsapparats und geht in vielseitigen Übungen direkt in die praktische Umsetzung. Sinneserfahrungen, Tanz- und Bewegungsspiele sowie körperliche Grenzerfahrungen bringen neue Impulse und Ausdrucksmöglichkeiten. Das impulsive Spiel des Clowns gibt dem Ausdruck von Gefühlen maximalen Raum und Übungen aus der Pantomime legen den Blick auf die feinen Details.

Darüber hinaus werden die pädagogischen Potentiale die in der Rolle des Clowns liegen, ausgelotet. Dabei geht es darum mit Humor den eigenen „Fehlern und Schwächen“ entgegen zu treten, und als Dozent eine Grundatmosphäre ohne Angst vor dem Scheitern zu schaffen. Konflikte und Missverständnisse können mit entsprechendem Humor schnell entspannt werden und das Spiel mit dem eigenen Clown ermöglicht eine Auslotung der eigenen Grenzen und Gefühle in geschütztem Rahmen.

 

Behandelt werden

clowneske Körperarbeit, Improvisation

spielerischer Umgang mit dem Thema Scheitern

Perspektivwechsel über Rollenspiele zum verbesserten Verständniss des Gegenüber

Verbindliche Anmeldung

Haben wir Dein Interesse geweckt und du möchtest gerne an dem Workshop teilnehmen? Dann melde dich hier direkt und verbindlich an. Im Anschluss herhältst du E-Mail mit der Bestätigung deiner Anmeldung.





Hiermit melde ich mich verbindlich an, an diesem Workshop der CAB teilzunehmen.