Workshops

Unsere Workshops

 
scroll
04 - 08.
November 2019

Akrobatik Grundlagen
mit Krischan Meder

Die Akrobatik ist einer der Säulen auf der die Zirkuspädagogik aufbaut. In nahezu jedem Kurs, Ferienprojektwoche oder Mitmachangebot kommt die Akrobatik zum Einsatz. Dabei ist besonders hier eine fundierte Ausbildung der Dozent*innen von zentraler Bedeutung um Verletzungen und Fehlbelastungen zu vermeiden. Darüber hinaus entfaltet die Akrobatik schnelle pädagogische und künstlerische Erfolgserlebnisse für Teilnehmer*innen und Gruppenleiter*innen.

Datum

04-08. November 2019

Veranstaltungsort

Cabuwazi Kreuzberg, Wiener Str. 59 H, 10999 Berlin

Uhrzeit

9:00 - 16:00 Uhr

Preis p.P.

400€
13 - 15.
Dezember 2019

Diabolo Grundlagen
mit Johannes Dudek

Diabolo ist in der Zirkuspädagogik sehr beliebt und zeichnet sich vor allem als besonders niedrigschwellige Disziplin aus. Fast jedes Kind hatte schon einmal ein Diabolo in der Hand und findet einen schnellen Zugang dazu, es stellen sich schnell Trainingsergebnisse ein und es ist unter nahezu allen Trainingsbedingungen einsetzbar und braucht keine komplizierten Aufbauten.

Datum

13-15. Dezember 2019

Veranstaltungsort

Cabuwazi Kreuzberg, Wiener Str. 59 H, 10999 Berlin

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Preis p.P.

260€
17 - 19.
Januar 2020

Clownerie Grundlagen
mit Helge Nommensen

Körperkomik ist eine universelle, leicht zu erlernende Sprache, die das Kommunizieren über Sprachbarrieren hinweg zum Kinderspiel macht. Der Clown lebt mit seinem extrovertierten Wesen alle aufkommenden Gefühle direkt über den Körper aus. Seine Körpersprache ist oft maßlos übertrieben oder aber extrem feinfühlig und pointiert. So führt er uns spielerisch zum Kern der nonverbalen Kommunikation und hilft uns, Bedeutungen oder Widersprüche im Bewegungsapparat quasi im Vergrößerungsglas zu betrachten, zu erkennen und zu benennen.

Datum

17-19. Januar 2020

Veranstaltungsort

Cabuwazi Kreuzberg, Wiener Str. 59 H, 10999 Berlin

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Preis p.P.

260€
14 - 16.
Februar 2020

Jonglage Grundlagen
mit Felix Häckell

Bei Jonglage denkt jeder zunächst daran drei Bälle in die Luft zu schmeißen. Dabei ist die Jonglage extrem vielfältig und umfasst unterschiedlichste Requisiten und Techniken – von Tüchern über Teller, von Keulen bis Cigar-Boxes, von Kontaktjonglage bis Passing. Die unglaubliche Methodenvielfalt macht die Jonglage zum absoluten Allrounder der Zirkuspädagogik und bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Dabei ist eine technisch fundierte, altersgerechte und motivierende Anleitung von zentraler Bedeutun,g um Kinder an diese Disziplin heranzuführen und in der Zirkuspädagogik einzusetzen.

Datum

14-16. Februar 2020

Veranstaltungsort

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Preis p.P.

260€